ACC gewinnt in Graz das Masala Indoor

(Graz, USZ 2014) Zuerst glücklich durch die Vorrunde und dann verdient als Sieger vom Parkett. Das ist die Kurzbeschreibung von Austria Cricket Club Wien. ACC gewinnt glücklich gegen CCC und auch gegen PCC sind Shivam, Armaan & Co schon längst draußen und doch schafften sie auch hier das Spiel im letzten Moment mit dem letzten Wicket für sich zu entscheiden. Die Babarians sind, so wie für PCC und CCC nur eine Formsache.

Aus im Semifinale

(Graz, USZ 2014) Der Ausflug nach Graz war mit gemischten Gefühlen zu betrachten. Die "Cricketer" werden einmal mehr ihrem Ruf gerecht, Low-Scoring-Games aus der Hand zu geben. Gleich im Auftaktspiel gegen ACC scheint mit 62 Runs schon alles klar für CCC - und trozdem, es fehlen nur mehr 5 Runs aus vier Bällen und dann unterläuft Wali als letztem Wicket ein dummes Runout.