Wie alles begonnen hat

Die Welt ist klein und der Zufall führt wie immer Regie. Im Sommer 2012 laufen sich zwei ehemalige Schulkollegen über den Weg und plaudern über die gute alte Zeit ... wie die Zeit vergeht... und was macht jeder jetzt?

Renée und Thomas haben sieben Jahre lang gemeinsam die Schulbank gedrückt. Heute rutschen sie gemeinsam oft aufgeregt auf der Betreuerbank des "Cricketer" CC herum. ... und das war so: Renée erzählt Thomas von Ihrem Beruf als Kindergartenpädagogin und Thomas als Generalsekretär des österreichischen Cricketverbandes ist elektrisiert und stellt in den Raum, ob sie da nicht was gemeinsam mit Kindern machen können.

Der dritte Mann!

Der Titel dieser Geschichte kommt nicht von ungefähr. Ähnlich dem Filmklassiker, liegen auch die ersten Tage des geplanten neuen Vereins lange im Dunkeln und sollten im Herbst 2012 noch für einige Spannung und Spannungen in der Cricket Szene sorgen. Marcel und Thomas haben in der Saison erfolgreich mit Austria CC den Meistertitel geholt und setzten sich immer wieder zusammen um Erfahrungen und den Nutzen für Cricket in Österreich auszutauschen.