Cricketer CC

Kollektiver Kollaps gegen die Löwen

Ein seltenes Tie im Cricket und dann eine verlorene Verlängerung

Ist es dem Vortagessieg gegen Ljubljana und der anschließenden Feier geschuldet - Alkohol war wohl kaum im Spiel, sind sie doch alle strikte Abstinenzler ... - oder waren sich die "Cricketer" gegen den absoluten Newcomer aus Salzburg all zu siegessicher? Kurios ist diese Niederlage allemal, wenn wir uns das Scoresheet genauer zu Gemüte führen. CCC fängt zu batten an und schmeißt seine Wickets fahrlässig weg. Kapitän Billal z.B. macht aus acht Bällen zwar noch 20 Runs bevor er vom Feld geschickt wird ... das war dann auch schon der Highscore für sein Team. Was dann folgt, spottet jeder Beschreibung!

Schwamm drüber, besser keine Einzelheiten. Fakt ist, CCC spielt wie schon am Vortag nur mit 10 Mann und erreicht magere 99 Runs/all out ... vor der Zeit von 20 Over ... blöder gehts ja nimmer! Allerdings auch der Gegner aus Salzburg, der seine ersten offiziellen Gehversuche in der österreichischen Meisterschaft unternimmt, bekleckert sich vorerst nicht wirklich mit Ruhm. Nach 10 Over haben sie zwar nur ein Wicket verloren und brauchen lediglich noch 29 Runs aus den verbleibenden 60 von CCC zu bowlenden Bällen ... alleine sie schaffen nur 28 Runs - somit tied das Spiel - sprich endet mit Gleichstand. In diesem seltenen Fall sehen die t20 Regeln eine Verlängerung, analog zum Fußball vor. Das Super Over. Jede Mannschaft hat 6 Bälle zum Bowlen (ein Bowler) und zum Schlagen (max. drei Batsmen, also ein verlorenes Wicket). Wer letztendlich dann mehr Runs hat, gewinnt - sollte auch das unentschieden enden und beide haben beim Schlagen kein oder jeder ein Wicket verloren, kommt es zu weiteren sechs Bällen. Nun, heute waren die Löwen die Glücklicheren und machen 17 Runs - unsere Burschen lediglich 15 Runs und verlieren somit mit 2 Runs!

Für den weiteren Verlauf der Liga ist das zwar kein Beinbruch, aber mächtig ärgerlich. Unser nächster Gegner kommendes Wochenende tut mir jetzt schon leid ... Lords CC wird im t20, zwecks Frustabbau, noch mehr abbekommen, als schon vor einer Woche in der Openleague gegen die "Cricketer" ...

comments