Cricketer CC

"Cricketer" eiskalt wie das Wetter!

Im letzten Gruppenspiel im T20 Bewerb an die Tabellenspitze

Vergeben und vergessen sind die zwei unnötigen Niederlagen im laufenden Bewerb gegen die ehemaligen CCC Leute (VACC) und die "Neuen" - die Salzburger Cricket Löwen. Im letzten Spiel trumpfen die "Cricketer" wie schon in der Vorwoche gegen den gleichen Gegner, Pak. Riders CC, groß auf. Bei eisigen 12° C um 9:00 Uhr erledigen unser Kapitän Bilal und Ayub die Hauptarbeit mit jeweils zwei Halfcenturies nahezu im Alleingang.

187 Runs im ersten Innings sind einfach zuviel für die symphatischen Burschen aus Pakistan. Wir wollen aber beiden Teams zu Gute halten, das bei so tiefen Temperaturen selbst einfachstes Fielding nahezu unmöglich ist. Das Spiel war Hüben wie Drüben von vielen Fangfehlern gekennzeichnet. Mit klammen Fingern einen Ball zu fangen, ist nahezu unmöglich und gefährlich. Einzig unser Keeper Basheer ist zuverlässig wie immer und fängt vier Batsmen ganz locker.

 

Wirkliche Highlights gibt es in diesem Spiel nicht wirklich, wie auch das Scoresheet zeigt.

comments